Archiv

zusammenfassung

Da ich bis jetzt kein Internet hatte, hab ich das alles einfach zusammen gefasst! Somit habt ihr dann auch was zum lesen!

 
 

08.März 2007

 
 

Grüzi

 

Flug und Zugfahrt in die Schweiz!!!

 

Der Flug war recht easy! Die haben im Flugzeug mittlerweile eine Sicherheitsanweisung über einen Bildschirm. Wofür gibt es dann noch die Flugbegleiter??? Auf jeden fall hatte ich eine Reihe mit drei Sitzen für mich alleine so das ich zwichen Gang und Fenster pendeln konnte. Die sitze waren auch sehr bequem. Zuerst hatte ich ja ganzschön schiss vor dem Flug aber nachher hab ich heraus gefunden das wohl keine art zu reisen entspannender ist als zu fliegen.

Ja, am Flughafen Zürich/Zurich angekommen wartete ich dann bi der Gepäck Abgabe auf mein Gepäck. Als ich das dann hatte musste ich erst mal gucken wo ich hinmuss. Aber der Bahnhof am Züricher Flughafen ist doch ganz übersichtlich. Dann kam es aber, ich fur nur eine Haltestelle bis Zürich HBF. nu da kam ich dann überhaupt nicht mehr zurecht. Ich musste auf Gleis 7 das war mir bewusst nur stand kein Zug angeschrieben in die Richtung wo ich hin muss. Zur Sicherheit bin ich dann noch malzum Reise Info Schalter wo ich dann nach gefragt habe. Der nette junge Mann am Schalter druckte mir die Verbindung sogar aus.

 
 
 

09.März 2007

 

Ich bin gut in Airolo angekommen und bis jetzt ist auch alles spitze! Die Kids sind echt süss und vom Jason hab ich schon ein gute Nacht Bussi bekommen. Ich war richtig überrascht. Die Aussicht hier ist der Wahnsinn! Rund um sind Berge mit Schnee bedeckt. Also als Stadtkind haut mich das wirklich um!!!

 
 
 

12. März 2007

 

Ja jetzt bin ich nun schon 4 Tage hier und passiert ist nicht wirklich viel! Also ich war übers WE mit den Kids alleine zu hause außer Samstag da war Steffi noch mit da!

 
 
 

13. März 2007    „Jessy alleine in Airolo“

 

Für heute hab ich mein Trainingsprogramm durch, nein stimmt nicht ich muss Yara noch vom Kindergarten abholen. Heute Morgen fing es schon gut an. 8:30 Uhr gings los, da hab ich Yara zum Kindergarten gebracht und durfte sie mit dem Rad anschieben und das die meiste Zeit Berg auf. Ich sollte dann noch Cola für Yvonne hole was ich auch gerne gemacht hab. Dabei bin ich erst mal ne halbe Stunde durch halb Airolo gelatscht um den Coop zu finden ( so was wie Aldi oder Lidl). Ja und dann mit vollen Armen durch Airolo zurück zum Haus der Leonardis, das auch Berg auf ging :D. Iich war zu faul ein neues dng zu öffnen,also nicht verwirrt sein ich bin zur zeit in der schweiz nicht in österreich!

ch ess auch Momentan wenig von daher wird die Aktion abnehmen hoffentlich erfolg reich sein.

 
 

14. März 2007

 

Heute war ein anstrengender Tag. Der fing um 7:30 Uhr und wann er endet weiß ich noch nicht. Ich bin  jedenfalls voll im Eimer. Das Wetter war heute der Wahnsinn. Bin heute Morgen als ich Yara zum Kindergarten gebracht habe nur im Pulli gegangen. So war es den ganzen Tag und so waren wir den Tag auch die meiste Zeit draußen. Ich bin völlig ferigt.

Brian hatte heute ein Hockey Match was er beinahe verpennt hatte! Die zwei kleinen snd im Bett und auch ruhig. Jetzt fehlt mir mein Internet!

17.3.07 12:00, kommentieren

echsen Alarm

beim spaziergang gestern mit Yara hab ich mal wieder diese echsen gesehen es wimmelt hier von diesen dinger! sie sind nur verdammt schnell das man sie nicht erwicht. ich hab es trotzdem gschafft zu fotographieren!!!

 

 

 

 

 

ansonsten hat das wetter eine riesen wende gemacht! gestern noch strahlender sonnen schein und heute dicke wolken die in den nächsten tagen wohl schnee bringen werden!!!

 

 ja dann bin ich noch voll auf a cappella entzug, aber durch den lieben daniel von Ois Voice bekomme ich demächst wieder ne neue droge.sie heißt " [Garegge-daradegge-deng] "  und wird bald signiert in meinen händen landen!!! DANKE DANKE DANKE! hiermit dann mal schöne grüße an Reini,Daniel,Bernie, Markus,Marko und Martin!!!!

die jessy

1 Kommentar 19.3.07 14:08, kommentieren